Motorrad Probefahrt

Motorrad Ankauf in ganz Österreich 24/7

Motorrad Probefahrt ist immer mit großem Risiko verbunden. Am besten mitfahren oder Pfand vorher kassieren.

Wer seinem Motorrad verkaufen will, sollte besonders vorsichtig sein, wenn er das Motorrad Interessenten zur Probefahrt überlässt. Macht sich der potenzielle Käufer beim Probefahren auf einen Weg ohne Rückkehr (Diebstahl), geht der Verkäufer leer aus. Die Versicherung haftet nicht für den Schaden, da der Verkäufer die „Sachherrschaft“ über das Fahrzeug übergeben hat und so versicherter Diebstahl, sondern eine unversicherte Unterschlagung vorliegt. Wem die Probefahrt als Beifahrer zu heikel ist, wäre beraten, den Kaufpreis des Rollers durch den Käufer als Pfand hinterlegen zu lassen. Damit wären nur einige Risiken benannt – Wir kaufen dein Motorrad, löst diese Probleme, wir kaufen dein Motorrad ohne Probefahrt.

Sie verkaufen direkt an uns, wir sind keine Vermittler oder Zwischenhändler. Auch bezahlen wir selber jedes Motorrad heute noch in Bar bei Ihnen zu Hause. Sie füllen das Formular aus und geben alle wichtigen Daten ordnungsgemäß an und schon leiten wir alles in die Wege. Sie können uns sofort kontaktieren per Kontaktformular oder per WhatsApp.

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich am beste sofort per WhatsApp wir kümmern uns sofort um Sie.

BESICHTIGUNG

Wir besichtigen das Motorrad nur 2–3min. machen einen Rundgang, schauen, ob es startet und das war es keine Probefahrt usw..

BEZAHLUNG

Wir bezahlen sofort jedes Motorrad vor Ort in Bar oder wenn gewünscht auch per sofort Überweisung auf jedes Konto in Österreich.

ABTRANSPORT

Der Abtransport und die Abmeldung erfolgen sofort und sind völlig kostenlos bei uns, falls das Motorrad noch angemeldet ist.